Muschas und Flegmon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gedankenwolke Muschas und Flegmon

Beitrag von Lance am So Aug 28, 2011 1:32 am

Wie die meisten wissen, entwicklet sich Flegmon erst offiziel , wen es von einem Muschas in den Schwanz (Lahmus) oder auf dem Kopf (Laschoking + Kingstein) gebissen wird.

Man sieht das sich Flegmon und Muschas verändert haben. Vorallem wirkt sich das auf Lahmus und auf Laschoking aus, denn laut Pokedex, stösst Muschas ein Gift aus, das die beiden Pokemon intiligenter macht.

Aber man könnte Lahmus/Laschoking auch als Weiterentwicklung für Muschas sehen



was meint ihr zu dem Phänomen Flemon & Muschas ?

_________________________________________________

Kein Support per Mail & Privat Nachricht - Bitte im Frage Forum posten

So viele Beitäge posten wie möglich.

PS: Freundliche Grüsse Lance
avatar
Lance
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1219
PokeDollar : 4230
Alter : 22
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Ass-Trainer
Auszeichnungen : 12
Blitzorden Kristallorden Kristallorden Lavaorden Tornadoorden Schattenorden Frostorden Antikorden Seedrachenorden

Dracoband Adventsband

http://www.pokemonliga.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von luffy am So Aug 28, 2011 1:48 am

Hmm.. Als entwicklung von Muschas hab ich es noch nie gesehen viel eher wie ein Evolutionsstein in form eines Pokemon Very Happy
avatar
luffy
Ass Trainer
Ass Trainer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 198
PokeDollar : 2993
Alter : 20
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Auszeichnungen : 8
Lavaorden Uferorden Frostorden Blitzorden Tornadoorden Seedrachenorden

Duo-Attack-Cup Sieger [2011]

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Fire-Monkey am So Aug 28, 2011 1:57 am

Ja aber mal angenommen Muschas trennt sich von Laschoking und Lahmus, dann würden ja noch 2 andere Formen von Muschas existieren.

Wäre es immer noch ein Muschas oder ein andere Pokemon ?
avatar
Fire-Monkey
Pokemon Professor
Pokemon Professor

Männlich
Anzahl der Beiträge : 74
PokeDollar : 2673
Verwarnungen : 1. Verwarnung
Klasse : Pokémon Koordinator
Auszeichnungen : 3
SchwarzWeiss-Band Poiseband Starterband

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von luffy am So Aug 28, 2011 2:00 am

Daran han ich nie gedacht hmm.. Vielleicht wäre es immer noch Muschas aber in 2 verschiedenen Formen Very Happy
avatar
luffy
Ass Trainer
Ass Trainer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 198
PokeDollar : 2993
Alter : 20
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Auszeichnungen : 8
Lavaorden Uferorden Frostorden Blitzorden Tornadoorden Seedrachenorden

Duo-Attack-Cup Sieger [2011]

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Fire-Monkey am So Aug 28, 2011 2:03 am

Aber was passiert dann mit Lahmus und Laschoking. Die würden sich ja zurückentwickeln zu Flegmon.

Ich muss sagen das Thema hier hat eine grosse Qualität.
avatar
Fire-Monkey
Pokemon Professor
Pokemon Professor

Männlich
Anzahl der Beiträge : 74
PokeDollar : 2673
Verwarnungen : 1. Verwarnung
Klasse : Pokémon Koordinator
Auszeichnungen : 3
SchwarzWeiss-Band Poiseband Starterband

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Drake am So Aug 28, 2011 2:34 am

Spannenes Thema
Es könnte ja auch passieren das mal ein Austos ein Flegmon beisst. Theoretisch gesehen hat es das slebe Gift und es würde die gleiche Reaktion dabei rauskommen ---> eine Entwicklung. Doch wie würde es jetzt Ausehen ?
Ein ganz Neues Pokemon oder eine stärkere Form von Lahmus und Laschoking ?
avatar
Drake
Ass Trainer
Ass Trainer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 175
PokeDollar : 2928
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Auszeichnungen : 1
Krokodilband

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von luffy am So Aug 28, 2011 8:19 am

In der Tat.. Austos + Flegmon = Super starkes Pokemon.
Ich frage mich aber warum nie ein zweites Muschas Laschoking oder Lahmus beisst.
Einer könnte ja im Schwanz und der andere im Kopf dran beissen.
avatar
luffy
Ass Trainer
Ass Trainer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 198
PokeDollar : 2993
Alter : 20
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Auszeichnungen : 8
Lavaorden Uferorden Frostorden Blitzorden Tornadoorden Seedrachenorden

Duo-Attack-Cup Sieger [2011]

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von [2R]MGamer605 am So Aug 28, 2011 8:49 am

Ja das wärs das Pokemon heißt dann Lahmking! XD lol! aber,naja wie sollte da Pokemon sich dann entwickeln mit 2 Muschas oder Austos im Team lvl. up oder tauschen?Und wärs dann stärker oder schwächer als Laschoking? Außerdem muss ich mal sagen das Thema mit Flegmon ist doch sehr gewaltverherrlichend, oder nicht? Ich meine das tt doch weh in den Kopf oder Schwanz gebissen zu werden!!! Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
avatar
[2R]MGamer605
Pokemon Professor
Pokemon Professor

Männlich
Anzahl der Beiträge : 53
PokeDollar : 2582
Alter : 21
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Käfersammler
Clan : Zero Gravity
Auszeichnungen : 4
Lavaorden Blitzorden Schattenorden Frostorden


Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Saika am Do Okt 06, 2011 1:23 am

Merkwürdig ist auch, warum Muschas gift hat, obwohl es nicht vom Typ Gift ist. Außerdem versteh ich nicht warum sich Muschas Form verändert, warum sich Laschoking ein Muschas auf dem Kopf hat, obwohl es sich doch nur den Kingstein auf den Kopf gesetzt hat, und warum Quaxo, das sich auch durch den Kingstein entwickelt, kein Muschas auf dem Kopf hat...

Saika
Pokemon Professor
Pokemon Professor

Anzahl der Beiträge : 86
PokeDollar : 2577
Alter : 20
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Clan : Zero Gravity
Auszeichnungen : 0

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Saphir am Do Okt 06, 2011 6:30 am

Muschas will sich aber nicht von Flegmon trennen, weil Flemons Schwanz ja ein leckerer Geschmack hat. Was jetzt total falsch tönt, wenn ich das so formuliere. xD Steht übrigens auch im Pokedex, dass sich Lahmus zurückentwickelt, wenn Muschas abfällt.
Und setzt man den Kingstein auf Flegmons Kopf lockt das halt Muschas' an, die sich dann am Kopf statt am Schwanz festbeissen.

_________________________________________________
Man kann Birnen und Äpfel nicht addieren? Man erweitere auf Fruchtsalat!
avatar
Saphir
Super-Moderator
Super-Moderator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1035
PokeDollar : 3710
Alter : 20
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Auszeichnungen : 7
Seedrachenorden-Arenaleiter Frostorden Schattenorden Lavaorden

Vorfreuden-Turnier Sieger Eliteorden Random Tier Cup Sieger

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Drake am Do Okt 13, 2011 4:17 am

Saphir schrieb:Muschas will sich aber nicht von Flegmon trennen, weil Flemons Schwanz ja ein leckerer Geschmack hat. Was jetzt total falsch tönt, wenn ich das so formuliere. xD Steht übrigens auch im Pokedex, dass sich Lahmus zurückentwickelt, wenn Muschas abfällt.
Und setzt man den Kingstein auf Flegmons Kopf lockt das halt Muschas' an, die sich dann am Kopf statt am Schwanz festbeissen.

Und wenn es sich zurück entwickelt, was passiert dan mit dem Muschas ? Ich denke eher nicht das sich dann Muschas wieder in der Ursprungsform zurück entwickeln wird. Dann würde sozusagen noch eine andere Form von Muschas exestieren.
avatar
Drake
Ass Trainer
Ass Trainer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 175
PokeDollar : 2928
Verwarnungen : kein Eintrag
Klasse : Drachenprofi
Auszeichnungen : 1
Krokodilband

Nach oben Nach unten

Gedankenwolke Re: Muschas und Flegmon

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten